TCS für Konsumgüter

TCS für Konsumgüter wird pro Inhaltsstoff/Zutat nach vier Kriterien berechnet:

  • Zutat-Masse
  • Entfernung zwischen Herstellungsland und Verkaufsland
  • CO2-Emissionen, die durch die Herstellung der Zutat hervorgebracht wurden
  • Herstellungsmethode (Bio oder nicht)

Diese Daten werden vom Hersteller bereitgestellt, wenn er die Markteinführung des Produkts bei einer Behörde beantragt, beispielsweise beim Umweltministerium. Diese Behörde bewilligt (oder nicht) diese Markteinführung und koppelt jede Zutat mit einem Steuersatz und einer bestimmten staatlichen digitalen Währung. Dadurch wird ein gesamter Steuersatz auf das Produkt ausschließlich nach Umweltkriterien berechnet.

Der Verteilungsschlüssel des Verkaufsbetrages wird dem Zahlungsabwickler des Händlers zur Verfügung gestellt, der die entsprechenden Umsätze automatisch und umgehend den Beteiligten zuweist, nachdem er seine eigene Provision einbehalten hat, wie in der nebenstehenden Grafik dargestellt:

Vorteile von TCS
  • Maßgeschneidert und ökologisch: Die Steuerbeträge eines Produkts werden anhand des CO2-Fußabdrucks seiner Bestandteile berechnet und Verbraucher werden dadurch zum Kauf und die Hersteller zur Herstellung von Produkten ermutigt, die umweltfreundlich sind
  • Systematisch und umfangreich: TCS ersetzt die Mehrwertsteuer und gilt daher für alle Konsumgüter und alle Verbraucher
  • Transparent: Jeder kann die TCS-Blockchain sowie die von einem bestimmten Händler generierten TCS-Beträge ansehen, ohne jedoch zu wissen, wer dieses oder jenes Produkt gekauft hat
  • Unverzögert: Die vom Verbraucher ausgegebenen Beträge einschließlich der Steuer werden vom Zahlungsabwickler sofort an die Beteiligten überwiesen, so dass Buchhaltung und Zahlungsfristen überflüssig werden.
Technische Aspekte
  • TCS basiert auf einer öffentlichen zugelassenen Blockchain sowie einem von Behörden verwalteten Masternode-Netzwerk
  • Die Technologie hinter Zahlungen in TCS heißt IDCS (Instantaneous Digital Converting and Settlement) und wird gerade entwickelt
  • TCS und seine Sub-Token sind stabile digitale Staatswährungen, die von Behörden verwaltet und 1:1 an die Landeswährung gekoppelt werden
  • Die Formel, auf der TCS basiert, wird hier nicht offenbart und basiert auf wissenschaftlichen Umweltdaten.